HERBSTLICHES KÜRBIS BANANENBROT

Du Brauchst (für eine Kastenform):

- 2 große Bananen
- 300 g Kürbispüree (ca. 1/3 Hokkaido Kürbis)
- 125 ml Hafermilch
- 70 g flüssige Margarine 
- Ahornsirup oder Agavendicksaft

- 190 g Mehl nach Wahl
- 130 g geriebene Mandeln
- 2 TL Backpulver
- 1 Prise Salz
- Zimt

 

So gehts:

  •  Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Kürbispüree, der flüssigen Margarine und der Hafermilch vermischen. Je nach Geschmack Ahornsirup oder Agavendicksaft dazugeben.
  • Jetzt den Backofen auf ca. 180 Grad Ober- Unterhitze vorheizen und die Kastenform mit Kokosöl oder Margarine einfetten.
  • Danach alle trockenen Zutaten (Zimt ist optional) vermischen und unter die Kürbis-Bananen-Mischung heben. 
  • Ab in die Form und für ca. 50 Minuten backen! Fertig ist das super saftige und herbstliche Bananenbrot! Am besten mit einer Kugel Eis genießen! ;)

Lasst es euch schmecken!


Teile Deine Meinung

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen