KAROTTENKUCHEN MIT STREUSELN

Mit diesem Kuchen kann man nur alles richtig machen!

 

DU BRAUCHST:

  • 3 mittelgroße Möhren
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 225 g Mehl
  • 2,5 TL Backpulver
  • 1 Banane
  • 2 Chia-Eier (2 EL Chiasamen mit 6 EL Wasser)
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 250 ml geschmacksneutrales Öl (bspw. Sonnenblumenöl)
  • 200 g brauner Zucker
  • 120 g Vegane Butter oder Magarine
  • 70 g Zucker
  • 70 g brauner Zucker
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Mehl 

UND SO GEHTS:

a) Zunächst bereiten wir die Streusel vor. Hierfür die Butter oder Magarine bei niedriger Temperatur schmelzen lassen. Beide Zuckersorten, Zimt, Salz und die Mini Snack Bites vermengen. Die flüssige Butter dazu geben und alles gut vermischen. Dann das Mehl darüber geben und mit den Händen zu einer Masse verarbeiten und zusammenpressen. Später bröseln wir diese kompakte Masse zu Streuseln über den Kuchen.

 

b) Nun die Möhren schälen und fein reiben, die gemahlene Nüsse, das Mehl, Backpulver und Zimt mischen.

 

c) In einer Schüssel Öl, Zucker, die zerdrückte Banane und die Chia-Eier vermischen. Die Mehlmischung darüber geben, einmengen und die geriebenen Möhren dazu geben. Alles in eine vorbereitete Backform geben und glatt streichen.

 

d) Nun die Streuselmasse mit den Fingern gleichmässig darüber bröseln, so daß alles gut bedeckt ist. Den Kuchen dann für ca. 45-50 Minuten in den Ofen geben.

 

 

Lasst es euch schmecken!


Teile Deine Meinung

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen