REZEPT: SPEKULATIUS CRUMBLE

DU BRAUCHST:

  • 200gr Haferflocken
  • 200gr gemahlene Mandeln
  • 3 Äpfel
  • 300gr tiefgefrorene Beeren
  • 3 EL Kokosöl
  • 90ml Ahornsirup + 1 EL Ahornsirup
  • 1 TL Zimt
  • 3 TL Spekulatius-Gewürz

 

SO GEHTS:

  1. Den Backofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. 1 EL Ahornsirup mit dem Kokosöl und den Gewürzen in einen kleinen Topf geben und alles erwärmen, bis es eine homogene Flüssigkeit geworden ist.
  3. In der Zwischenzeit können die Äpfel schon in beliebig große Stücke geschnitten werden.
  4. Nun die Ahornsirup-Kokosöl-Gewürzmischung zu den Haferflocken und Mandeln hinzugeben. Das Ganze gut vermischen, bis ihr eine streuselige Konsistenz habt.
  5. Die Äpfel mit den tief gekühlten Beeren in einen Topf geben und für 10 Minuten auf mittlerer Hitze einkochen lassen.
  6. Gebt die Früchtemischung in eine gefettete Formt und gebt dann noch die Streusel oben drauf. 
  7. Das kommt für 25 Minuten in den Backofen.

 

Guten Appetit!


Teile Deine Meinung

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen